Frisch gebacken schmeckt Brot doch am besten. Wer jedoch so richtig frisches Brot beim Bäcker kaufen möchte, muss früh aufstehen. Wesentlich komfortabler ist es da, sich einen Brotbackautomaten zuzulegen. Vom Weißbrot über Vollkornbrote bis hin zu glutenfreien Varianten können die Automaten eine Vielzahl an Rezepten zubereiten. Das funktioniert so einfach, dass selbst Anfänger den Spaß am Brotbacken entdecken. Es müssen nur die Zutaten in den Automaten gegeben werden, alles andere erledigt das Gerät. Über die richtige Zeit zum Gehenlassen des Teiges und die optimale Backtemperatur muss man sich dank praktischer Automatikprogramme keine Gedanken mehr machen. Welche Brotbackautomaten die besten Ergebnisse abliefern, hat die Redaktion von Haus & Garten Test geprüft (Heft 1/2024). Auf dem Prüfstand: vier Automaten, jeder geeignet für ein Brotgewicht von 1000 Gramm. Das erfreuliche Ergebnis: Alle Brotbackautomaten im Vergleich erhalten die Note „Sehr gut“.

Die besten Brotbackautomaten im Vergleich von Haus & Garten Test 1/2024

Vorschau
Testsieger
GASTROBACK Brotbackautomat mit eleganten Kunststoff-Design - Genussvoll verschiedenste Variationen mit dem Backautomat leicht backen, rösten oder vieles mehr
Platz 2
Tefal PF240E Brotbackautomat Pain&Délices | 20 Backprogramme | 3 Brotgrößen und Bräunungsstufen einstellbar | auch für Kuchen - Pizza - Nudelteig | Backform antihaftbeschichtet | Schwarz/Edelstahl
Preis-Leistungssieger
MEDION Brotbackautomat (Brotbackmaschine, 550 Watt, bis zu 1000g, 19 Backprogramme, 3 Bräunungsgrade, Warmhaltefunktion, Zeitvorwahl MD 11011)
Platz 4
Russell Hobbs Brotbackautomat [12 Programme, 3 Bräunungsstufen] Kompakt (Timer, 750 & 1.000 g, Warmhaltefunktion, antihaftbeschichtete Backform, auch für Marmelade & Kuchen geeignet) 27260-56
Produkt
GASTROBACK Brotbackautomat mit eleganten Kunststoff-Design – Genussvoll verschiedenste Variationen mit dem Backautomat leicht backen, rösten oder vieles mehr
Tefal PF240E Brotbackautomat Pain&Délices | 20 Backprogramme | 3 Brotgrößen und Bräunungsstufen einstellbar | auch für Kuchen – Pizza – Nudelteig | Backform antihaftbeschichtet | Schwarz/Edelstahl
MEDION Brotbackautomat (Brotbackmaschine, 550 Watt, bis zu 1000g, 19 Backprogramme, 3 Bräunungsgrade, Warmhaltefunktion, Zeitvorwahl MD 11011)
Russell Hobbs Brotbackautomat [12 Programme, 3 Bräunungsstufen] Kompakt (Timer, 750 & 1.000 g, Warmhaltefunktion, antihaftbeschichtete Backform, auch für Marmelade & Kuchen geeignet) 27260-56
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 1/2024)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 1/2024)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 1/2024)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 1/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
109,99 EUR
109,99 EUR
59,99 EUR
103,23 EUR
Testsieger
Vorschau
GASTROBACK Brotbackautomat mit eleganten Kunststoff-Design - Genussvoll verschiedenste Variationen mit dem Backautomat leicht backen, rösten oder vieles mehr
Produkt
GASTROBACK Brotbackautomat mit eleganten Kunststoff-Design – Genussvoll verschiedenste Variationen mit dem Backautomat leicht backen, rösten oder vieles mehr
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 1/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
109,99 EUR
Mehr Infos
Platz 2
Vorschau
Tefal PF240E Brotbackautomat Pain&Délices | 20 Backprogramme | 3 Brotgrößen und Bräunungsstufen einstellbar | auch für Kuchen - Pizza - Nudelteig | Backform antihaftbeschichtet | Schwarz/Edelstahl
Produkt
Tefal PF240E Brotbackautomat Pain&Délices | 20 Backprogramme | 3 Brotgrößen und Bräunungsstufen einstellbar | auch für Kuchen – Pizza – Nudelteig | Backform antihaftbeschichtet | Schwarz/Edelstahl
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 1/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
109,99 EUR
Mehr Infos
Preis-Leistungssieger
Vorschau
MEDION Brotbackautomat (Brotbackmaschine, 550 Watt, bis zu 1000g, 19 Backprogramme, 3 Bräunungsgrade, Warmhaltefunktion, Zeitvorwahl MD 11011)
Produkt
MEDION Brotbackautomat (Brotbackmaschine, 550 Watt, bis zu 1000g, 19 Backprogramme, 3 Bräunungsgrade, Warmhaltefunktion, Zeitvorwahl MD 11011)
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 1/2024)
Prime-Vorteil
Preis
59,99 EUR
Mehr Infos
Platz 4
Vorschau
Russell Hobbs Brotbackautomat [12 Programme, 3 Bräunungsstufen] Kompakt (Timer, 750 & 1.000 g, Warmhaltefunktion, antihaftbeschichtete Backform, auch für Marmelade & Kuchen geeignet) 27260-56
Produkt
Russell Hobbs Brotbackautomat [12 Programme, 3 Bräunungsstufen] Kompakt (Timer, 750 & 1.000 g, Warmhaltefunktion, antihaftbeschichtete Backform, auch für Marmelade & Kuchen geeignet) 27260-56
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 1/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
103,23 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Die besten Brotbackautomaten im Vergleich: Gastroback an der Spitze

Grundsätzlich können alle Brotbackautomaten im Test überzeugen und schneiden mit der Note „Sehr gut“ ab. Kleine Unterschiede fallen im Praxistest dennoch auf. Der 1. Platz geht an den Gastroback Design Brotbackautomat Pro 42822. Seine Pluspunkte: Die fertig gebackenen Brote überzeugen durch ihre gleichmäßige Form und eine sehr gute Bräunung, ihre knusprige Kruste und weiche Krume. Auch Kuchen gelingen mit fluffigem Teig. Neben Broten kann das Gerät auch Joghurt und Marmelade herstellen. Selbst Haferbrei, Klebreis und Reiswein gelingen ihm. Insgesamt stehen 19 Programme und drei Bräunungsstufen zur Wahl. Die Bedienung des hochwertig verarbeiteten Automaten gestaltet sich einfach und intuitiv. Der Backfortschritt lässt sich durch ein kleines Fenster im Gehäusedeckel beobachten.

Ein sehr gutes Backergebnis liefert auch der Tefal PF240E38 ab. Das Gerät erweist sich zudem als äußerst vielseitig. Es verfügt über 20 automatische Programme und drei Bräunungsstufen. Unter anderem lassen sich neben herkömmlichen auch glutenfreie Brote backen. Neben Zusatzprogrammen für Joghurt, Marmelade und Klebreis verfügt der Brotbackautomat außerdem über ein Programm zur Quarkherstellung. Brote erhalten eine exzellente Bräunung und gefallen durch eine knusprige Kruste bei weicher Krume. Wer nach einem Brotbackautomaten für unter 100 Euro sucht, wird mit dem Medion MD 11011 fündig. Der Preis-/Leistungssieger im Test bietet 19 Automatikprogramme, unter anderem für Joghurt und Marmelade, und ebenfalls drei Bräunungsstufen. Er ist mit leicht verständlich beschrifteten Bedienelementen ausgestattet und verfügt über eine beschichtete Backform, aus der sich die fertigen Brote problemlos herauslösen lassen. Die Backergebnisse weisen eine hervorragende Kruste und eine weiche Krume auf.

Die besten Brotbackautomaten aus dem Vergleich im Überblick:

  • Testsieger Gastroback Design Brotbackautomat Pro 42822
  • Platz 2 Tefal PF240E38
  • Preis-/Leistungssieger Medion MD 11011

Auch der vierte Brotbackautomat im Vergleich, der Russell Hobbs 27260-56, verdient sich das Testurteil „Sehr gut“. Die Auswahl an Programmen ist hier zwar etwas übersichtlicher, mit 12 verschiedenen Automatikprogrammen bereitet das Gerät aber dennoch eine Vielzahl an Brotvarianten zu. Darüber hinaus stehen drei Bräunungsstufen zur Wahl. Die Backprogramme sind direkt auf dem Deckel des Automaten abgebildet, was die Bedienung vereinfacht. Die Kruste könnte ein wenig knuspriger sein, Brot und Kuchen erhalten aber eine weiche Krume. Gut gefällt auch der geringe Energieverbrauch des Geräts.

Mit diesen Brotbackautomaten gelingt Brot wie frisch vom Bäcker

Alle vier Brotbackautomaten im Vergleich von Haus & Garten Test erhalten die Note „Sehr gut“ (Ausgabe 1/2024). Dabei weist jedes Gerät seine ganz eigenen Stärken auf: Der Gastroback Design Brotbackautomat Pro 42822 auf Platz 1 überzeugt durch seine intuitive Bedienung, der Tefal PF240E38 erweist sich als besonders vielseitiger Küchenhelfer. Der Medion MD 11011 bietet sehr gute Backergebnisse zum günstigen Preis. Der Russell Hobbs 27260-56 stellt zwar vergleichsweise wenige Backprogramme zur Auswahl, kann aber ebenfalls mit gut gebackenen Broten und Kuchen punkten.

0 / 5 5 Bewertungen: 7

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert