Dass Flugzeug ist gelandet, doch Ihr Koffer wird vermisst? Sie finden Ihren Schlüsselbund nicht? Oder ist Ihnen gar der Hund entlaufen? In solchen Fällen sollen GPS-Tracker weiterhelfen. Die kleinen Sender lassen sich an Wertsachen befestigen, ins Auto legen oder ans Halsband von Vierbeinern klemmen. In bestimmten Intervallen senden sie ein Ortungssignal ans Smartphone und sollen so helfen, Verlorenes wiederzufinden. Wie gut das funktioniert, hat sich Stiftung Warentest in einem aktuellen Vergleich angesehen (Ausgabe 3/2024). Auf dem Prüfstand: Neun GPS-Tracker, darunter sechs Modelle für Tiere und drei für Gegenstände. Die meisten der Geräte bieten neben dem Ortungssignal auch das sogenannte Geofencing an: Dank dieser Funktion schlagen die Apps Alarm, wenn der Tracker einen vom Nutzer festgelegten Bereich verlässt. Insgesamt bester GPS-Tracker im Vergleich ist der Prothelis Area Pets.

Die besten GPS-Tracker im Vergleich von Stiftung Warentest 3/2024

Vorschau
Platz 2
Tractive GPS Tracker für Hunde | Empfohlen von Martin Rütter | Weltweite Live-Ortung | Weglaufalarm | Gesundheitswarnungen & Aktivitätstracking | Mehrfacher Testsieger
Platz 3
Fressnapf GPS Tracker Für Hunde | 2. Generation | Ohne ABO | Ortung Ohne Entfernungsbegrenzung | Aktivitätstracking | Gesundheitsfunktion | Hundefreundliches Design (ohne Personalisierung)
Amazon-Tipp
Tractive XL GPS Tracker für Hunde | Empfohlen von Martin Rütter | Bis zu 1 Monat Akku | Weltweite Live-Ortung | Weglaufalarm | Gesundheitswarnungen & Aktivitätstracking | Mehrfacher Testsieger
Amazon-Tipp
Tractive CAT Mini GPS Tracker für Katzen, Marktführer, Live-Ortung, Positionsverlauf, Gesundheitswarnungen, Aktivitätstracking, Halsband inkludiert
Produkt
Tractive GPS Tracker für Hunde | Empfohlen von Martin Rütter | Weltweite Live-Ortung | Weglaufalarm | Gesundheitswarnungen & Aktivitätstracking | Mehrfacher Testsieger
Fressnapf GPS Tracker Für Hunde | 2. Generation | Ohne ABO | Ortung Ohne Entfernungsbegrenzung | Aktivitätstracking | Gesundheitsfunktion | Hundefreundliches Design (ohne Personalisierung)
Tractive XL GPS Tracker für Hunde | Empfohlen von Martin Rütter | Bis zu 1 Monat Akku | Weltweite Live-Ortung | Weglaufalarm | Gesundheitswarnungen & Aktivitätstracking | Mehrfacher Testsieger
Tractive CAT Mini GPS Tracker für Katzen, Marktführer, Live-Ortung, Positionsverlauf, Gesundheitswarnungen, Aktivitätstracking, Halsband inkludiert
Testnote
„Gut“ (Stiftung Warentest 3/2024)
„Gut“ (Stiftung Warentest 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
49,99 EUR
74,99 EUR
69,99 EUR
49,97 EUR
Platz 2
Vorschau
Tractive GPS Tracker für Hunde | Empfohlen von Martin Rütter | Weltweite Live-Ortung | Weglaufalarm | Gesundheitswarnungen & Aktivitätstracking | Mehrfacher Testsieger
Produkt
Tractive GPS Tracker für Hunde | Empfohlen von Martin Rütter | Weltweite Live-Ortung | Weglaufalarm | Gesundheitswarnungen & Aktivitätstracking | Mehrfacher Testsieger
Testnote
„Gut“ (Stiftung Warentest 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
49,99 EUR
Mehr Infos
Platz 3
Vorschau
Fressnapf GPS Tracker Für Hunde | 2. Generation | Ohne ABO | Ortung Ohne Entfernungsbegrenzung | Aktivitätstracking | Gesundheitsfunktion | Hundefreundliches Design (ohne Personalisierung)
Produkt
Fressnapf GPS Tracker Für Hunde | 2. Generation | Ohne ABO | Ortung Ohne Entfernungsbegrenzung | Aktivitätstracking | Gesundheitsfunktion | Hundefreundliches Design (ohne Personalisierung)
Testnote
„Gut“ (Stiftung Warentest 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
74,99 EUR
Mehr Infos
Amazon-Tipp
Vorschau
Tractive XL GPS Tracker für Hunde | Empfohlen von Martin Rütter | Bis zu 1 Monat Akku | Weltweite Live-Ortung | Weglaufalarm | Gesundheitswarnungen & Aktivitätstracking | Mehrfacher Testsieger
Produkt
Tractive XL GPS Tracker für Hunde | Empfohlen von Martin Rütter | Bis zu 1 Monat Akku | Weltweite Live-Ortung | Weglaufalarm | Gesundheitswarnungen & Aktivitätstracking | Mehrfacher Testsieger
Testnote
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
69,99 EUR
Mehr Infos
Amazon-Tipp
Vorschau
Tractive CAT Mini GPS Tracker für Katzen, Marktführer, Live-Ortung, Positionsverlauf, Gesundheitswarnungen, Aktivitätstracking, Halsband inkludiert
Produkt
Tractive CAT Mini GPS Tracker für Katzen, Marktführer, Live-Ortung, Positionsverlauf, Gesundheitswarnungen, Aktivitätstracking, Halsband inkludiert
Testnote
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
49,97 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Die besten GPS-Tracker im Vergleich 2024: Prothelis auf Platz 1

Die drei besten GPS-Tracker im Vergleich von Stiftung Warentest eignen sich alle zum Aufspüren vermisster Tiere. Der Testsieger, der Prothelis Area Pets, ist für Hunde, Pferde und Alpakas gedacht. Er weist eine hohe Ortungsgenauigkeit auf und übermittelt den aktuellen Standort des Vierbeines in kurzen Intervallen ans Smartphone. Die Akkulaufzeit ist mit maximal acht Tagen jedoch recht kurz. Leichte Kritik gibt es auch am Datenschutz, die Datenschutzerklärung und die AGB weisen aber nur sehr geringe Mängel auf. Insgesamt erhält das Gerät die Note „Gut“.

Dieses Testurteil geht auch an den Tractive GPS Tracker for Dogs. Auch mit diesem Tracker lassen sich entlaufene Hunde schnell und zuverlässig orten. Der Akku hält maximal zehn Tage durch. Die AGB sind mängelfrei, die Datenschutzerklärung enthält nur leichte Mängel. „Gut“ ist auch der Fressnapf Tracker für Hunde. Beim Testgerät war das Geofencing noch nicht aktiviert, laut Anbieter ist dies aber mittlerweile der Fall. Die Akkulaufzeit beträgt maximal sieben Tage. Ein Kritikpunkt sind deutliche Mängel in der Datenschutzerklärung: So lässt sich unter anderem nicht erkennen, wann die gespeicherten Daten gelöscht werden.

Für alle GPS-Tracker müssen Nutzer ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Auf zwei Jahre gerechnet bietet der Tracker von Fressnapf den günstigsten Preis und wird daher zum Preistipp von Stiftung Warentest.

Die drei besten GPS-Tracker im Überblick:

  • Testsieger Prothelis Area Pets
  • Platz 2 Tractive GPS Tracker for Dogs
  • Preistipp Fressnapf Tracker für Hunde

Mit dem PAJ Pet Finder 4G für Hunde und Katzen erhält ein weiterer GPS-Tracker für Tiere die Note „Gut“. Er ortet Vierbeiner genau und schnell und auch das Geofencing funktioniert. Der Akku hält allerdings nur maximal fünf Tage durch. Ein weiterer Kritikpunkt: Die Datenschutzerklärung ist auf Englisch abgefasst. Die Datenschutz allgemein könnte ebenfalls besser sein. Die AGB immerhin sind frei von Mängeln.

An zwei GPS-Tracker für Tiere vergibt Stiftung Warentest die Note „Befriedigend“. Der Weenect GPS Tracker for Dogs XS überzeugt zwar mit seiner genauen und schnellen Ortung, wird aber aufgrund von Mängeln in der Datenschutzerklärung und den AGB abgewertet. Die Datenschutzerklärung für Android-Smartphones liegt nur auf Englisch vor, für iOS-Geräte können die Tester kein entsprechendes Dokument finden. In den AGB wendet der Anbieter französisches statt deutsches Recht an. Der Akku läuft maximal zehn Tage lang.

Der Invoxia Pet Activity & Location Tracker ortet nur wenig genau. Zwischen den einzelnen Ortungsintervallen liegen zudem mehrere Minuten. Weitere Kritikpunkte bilden auch bei diesem Gerät die Datenschutzerklärung und die AGB. Die Datenschutzerklärung liegt nur auf Französisch vor, die AGB nur auf Englisch. Die Akkulaufzeit ist mit maximal 35 Tagen vergleichsweise lang.

Die GPS-Tracker für Gegenstände weisen insgesamt eine geringere Ortungsqualität auf als die Modelle für Tiere. Beim Alcatel Movetrack liegt das vor allem am nur mittelmäßigen Geofencing. Die Akkulaufzeit beträgt maximal fünf Tage. Die Datenschutzerklärung steht zudem nur auf Englisch zur Verfügung. AGB gibt es nicht, der Anbieter verweist aufs Bundesgesetzbuch. Der Invoxia Mini Tracker weist dieselben Schwächen auf wie der Invoxia-Tracker für Tiere. Gut gefällt immerhin die lange Akkulaufzeit von bis zu 35 Tagen. Beide Geräte sind „befriedigend“.

An den Copenhagen Trackers Cobblestone geht nur die Note „Ausreichend“. Ortungsgenauigkeit und -geschwindigkeit können nicht überzeugen, auch beim Geofencing gibt es Schwächen. Aus der Datenschutzerklärung lässt sich nicht erkennen, wann die gespeicherten Daten gelöscht werden. Die AGB stehen nur auf Englisch zur Verfügung. Ein Pluspunkt des Geräts: Es ist mit einer wiederaufladbaren Batterie ausgestattet, die sehr lange durchhält.

Mit diesen GPS-Trackern lassen sich Tiere zuverlässig orten

An vier von neun getesteten GPS-Trackern im Vergleich vergibt Stiftung Warentest die Note „Gut“ (Ausgabe 3/2024). Alle sind für die Ortung von vermissten Tieren gedacht. Als Testsieger fällt der Prothelis Area Pets auf. Auch mit dem Tractive GPS Tracker for Dogs, dem Fressnapf Tracker für Hunde und dem PAJ Pet Finder 4G lassen sich Vierbeiner sicher orten. Der beste GPS-Tracker für Gegenstände ist nur „befriedigend“. Platz 1 in dieser Kategorie geht an den Alcatel Movetrack.

0 / 5 4.8 Bewertungen: 10

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert