Ob für den nächsten Camping-Trip, das Festival oder den Übernachtungsbesuch: Ein Schlafsack leistet bei vielen Gelegenheiten gute Dienste. Wer ein neues Modell kaufen möchte, kann sich zunächst entscheiden, ob es ein Decken- oder ein Mumienschlafsack werden soll. Die erste Variante lässt sich wahlweise wie eine Decke ausbreiten, der Mumienschlafsack verdankt seinen Namen dagegen der typischen, an den menschlichen Körper angepassten Form. Schlafsäcke in Mumienform sind in der Regel leichter und lassen sich auf besonders handliche Packmaße komprimieren, liegen aber auch eng am Körper an, was nicht jeder mag. Für welche Version man sich auch entscheidet, ein guter Schlafsack sollte auch bei Minusgraden warmhalten, ohne den Schläfer ins Schwitzen zu bringen. Haus & Garten Test hat insgesamt zehn Schlafsäcke geprüft (Heft 3/2024). Die besten Schlafsäcke im Vergleich kommen von Deuter und Forclaz.

Die besten Schlafsäcke im Vergleich von Haus & Garten Test 3/2024

Vorschau
Testsieger
deuter Orbit SQ +6° Kunstfaser Schlafsack, ink-teal
Preis-Leistungssieger
Skandika Deckenschlafsack Dundee Flanell | Baumwolle, Luxus-Qualität, koppelbar, Doppelschlafsack, 3 Jahreszeiten, bis -20°C, 220 x 80 cm/ 220 x 160 cm | Outdoor Camping Schlafsack (Indigo RV Links)
Preis-Leistungssieger
VAUDE Mumienschlafsack 220 cm Sioux 800, atmungsaktiver 3-Jahreszeiten Schlafsack, kompakter Kunstfaserschlafsack 1500g für Indoor & Outdoor-Camping, baltic sea
Platz 3
Therm-A-Rest Saros 32F/0C - Kunstfaserschlafsack
Produkt
deuter Orbit SQ +6° Kunstfaser Schlafsack, ink-teal
Skandika Deckenschlafsack Dundee Flanell | Baumwolle, Luxus-Qualität, koppelbar, Doppelschlafsack, 3 Jahreszeiten, bis -20°C, 220 x 80 cm/ 220 x 160 cm | Outdoor Camping Schlafsack (Indigo RV Links)
VAUDE Mumienschlafsack 220 cm Sioux 800, atmungsaktiver 3-Jahreszeiten Schlafsack, kompakter Kunstfaserschlafsack 1500g für Indoor & Outdoor-Camping, baltic sea
Therm-A-Rest Saros 32F/0C – Kunstfaserschlafsack
Produkttyp
Deckenschlafsack
Deckenschlafsack
Mumienschlafsack
Mumienschlafsack
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
98,90 EUR
74,95 EUR
82,99 EUR
169,95 EUR
Testsieger
Vorschau
deuter Orbit SQ +6° Kunstfaser Schlafsack, ink-teal
Produkt
deuter Orbit SQ +6° Kunstfaser Schlafsack, ink-teal
Produkttyp
Deckenschlafsack
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
98,90 EUR
Mehr Infos
Preis-Leistungssieger
Vorschau
Skandika Deckenschlafsack Dundee Flanell | Baumwolle, Luxus-Qualität, koppelbar, Doppelschlafsack, 3 Jahreszeiten, bis -20°C, 220 x 80 cm/ 220 x 160 cm | Outdoor Camping Schlafsack (Indigo RV Links)
Produkt
Skandika Deckenschlafsack Dundee Flanell | Baumwolle, Luxus-Qualität, koppelbar, Doppelschlafsack, 3 Jahreszeiten, bis -20°C, 220 x 80 cm/ 220 x 160 cm | Outdoor Camping Schlafsack (Indigo RV Links)
Produkttyp
Deckenschlafsack
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Preis
74,95 EUR
Mehr Infos
Preis-Leistungssieger
Vorschau
VAUDE Mumienschlafsack 220 cm Sioux 800, atmungsaktiver 3-Jahreszeiten Schlafsack, kompakter Kunstfaserschlafsack 1500g für Indoor & Outdoor-Camping, baltic sea
Produkt
VAUDE Mumienschlafsack 220 cm Sioux 800, atmungsaktiver 3-Jahreszeiten Schlafsack, kompakter Kunstfaserschlafsack 1500g für Indoor & Outdoor-Camping, baltic sea
Produkttyp
Mumienschlafsack
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
82,99 EUR
Mehr Infos
Platz 3
Vorschau
Therm-A-Rest Saros 32F/0C - Kunstfaserschlafsack
Produkt
Therm-A-Rest Saros 32F/0C – Kunstfaserschlafsack
Produkttyp
Mumienschlafsack
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Preis
169,95 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Die besten Deckenschlafsäcke 2024: Deuter und Skandika sind „Sehr gut“

Die Tester haben sich drei Deckenschlafsäcke angesehen. Zwei davon erhalten die Note „Sehr gut“. Der Deuter Orbit SQ-5° eignet sich, wie der Name bereits besagt, für Temperaturen von bis zu -5 °C, ist sehr hochwertig verarbeitet und komfortabel. Das Kopfkissen lässt sich abnehmen und der rundum verlaufende Reißverschluss erlaubt es, den Schlafsack auch als normale Decke zu verwenden. Das Modell besteht aus Polyester und Baumwolle und ist mit Polyester gefüttert, das Material ist wasserabweisend.

Der Skandika Dundee wird zum Preis-/Leistungssieger seiner Kategorie. Das Außenmaterial besteht ebenfalls aus Polyester und Baumwolle, die Füllung aus Mikrofaser. Der Schlafsack kann bei bis zu -3 °C Außentemperatur verwendet werden, ist wasserabweisend und mit einer Fußbodenöffnung versehen, die den Beinen viel Bewegungsfreiheit bietet. Ein kleiner Nachteil ist das recht hohe Gewicht.

Der Origin Outdoors Cosy 310885 schneidet mit der Note „Gut“ ab. Der Bezug besteht aus Polyester, die Füllung aus Baumwolle. Der Schlafsack ist vergleichsweise leicht und überzeugt durch seine umfangreiche Ausstattung. Materialqualität und Komfort könnten jedoch besser sein.

Die besten Mumienschlafsäcke: Forclaz, Vaude und Therm-a-Rent vorn

Unter den sieben Mumienschlafsäcken im Vergleich liegt der Forclaz Daunenschlafsack Trekking MT900 0°C vorn. Er eignet sich für Temperaturen von bis zu -5 °C, ist mit Daunen und Federn gefüllt, hochwertig verarbeitet, sehr leicht und lässt sich auf ein geringes Packmaß komprimieren. Dafür gibt es die Note „Sehr gut“.

Die Bestnote geht auch an den günstigen Vaude Sioux 800 Syn auf Platz 2. Der Mikrofaser-Schlafsack mit dem körpernahen Schnitt hält bei Temperaturen von bis zu -3 °C warm und verfügt über eine Kapuze mit Kordelzug sowie über einen Wärmekragen.

Der Therm-a-Rest Saros 32F/0C kann bei Temperaturen von bis zu 0 °C eingesetzt werden, der Innen- und Außenstoff sind zudem wasserabweisend. Verbindungsschlaufen an der Unterseite ermöglichen es, den Schlafsack an der Isomatte zu befestigen. Er erhält ebenfalls die Note „Sehr gut“.

So bewähren sich die übrigen Schlafsäcke im Testfeld

Zwei weitere Schlafsäcke in Mumienform bewerte Haus & Garten Test mit der Note „Sehr gut“. Der Origin Outdoors Frostfall Performance 310859 lässt sich bei bis zu -6 °C draußen verwenden. Die Mikrofaserfüllung und der Wärmekragen sorgen für eine angenehme Schlaftemperatur. Ein Manko ist das recht hohe Gewicht. Den Tambu Nidra ernennen die Tester zum Öko-Tipp: Der Schlafsack besteht komplett aus recycelten PET-Polyester und ist bei bis zu -2 °C komfortabel.

Die beiden weiteren Testkandidaten erhalten das Urteil „Gut“. Der Steinwood Schlafsack Compakt 3-4 Season kann laut Hersteller bei bis zu -5 °C eingesetzt werden, den Testern zufolge eignet er sich eher für mildere Temperaturen. Der beidseitig angebrachte Reißverschluss erlaubt es, mehrere Schlafsäcke zu koppeln.

Der Semptec NX-7590 bietet vergleichsweise viel Platz und verfügt über ein gepolstertes Kopfteil. Der Hersteller verspricht, dass der Schlafsack auch bei -2 °C noch warm hält, was sich im Test allerdings nicht bestätigt. Die Verarbeitungsqualität könnte ebenfalls besser sein.

Die besten Campingstühle im Vergleich von Haus & Garten Test 3/2024

Vorschau
Platz 2
Crespo Sonnenliege Liegestuhl AL364 XL Air Deluxe Camping Garten Liege Alu 140kg Grau
Platz 3
Outwell Teton Campingstuhl, Black, 64 x 75 x 122/136 cm
Platz 4
Crespo AP Camping Zubehör, Aluminium, Grau, Einheitsgröße
Testsieger
GCI Outdoor Roadtrip Rocker, Legierter Stahl, Jäger-Grün, One Size
Produkt
Crespo Sonnenliege Liegestuhl AL364 XL Air Deluxe Camping Garten Liege Alu 140kg Grau
Outwell Teton Campingstuhl, Black, 64 x 75 x 122/136 cm
Crespo AP Camping Zubehör, Aluminium, Grau, Einheitsgröße
GCI Outdoor Roadtrip Rocker, Legierter Stahl, Jäger-Grün, One Size
Produkttyp
Klappbare Campingliege
Klappbarer Campingstuhl
Klappbarer Campingstuhl
Faltbarer Campingstuhl
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
254,95 EUR
137,98 EUR
193,58 EUR
75,29 EUR
Platz 2
Vorschau
Crespo Sonnenliege Liegestuhl AL364 XL Air Deluxe Camping Garten Liege Alu 140kg Grau
Produkt
Crespo Sonnenliege Liegestuhl AL364 XL Air Deluxe Camping Garten Liege Alu 140kg Grau
Produkttyp
Klappbare Campingliege
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Preis
254,95 EUR
Mehr Infos
Platz 3
Vorschau
Outwell Teton Campingstuhl, Black, 64 x 75 x 122/136 cm
Produkt
Outwell Teton Campingstuhl, Black, 64 x 75 x 122/136 cm
Produkttyp
Klappbarer Campingstuhl
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Preis
137,98 EUR
Mehr Infos
Platz 4
Vorschau
Crespo AP Camping Zubehör, Aluminium, Grau, Einheitsgröße
Produkt
Crespo AP Camping Zubehör, Aluminium, Grau, Einheitsgröße
Produkttyp
Klappbarer Campingstuhl
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Preis
193,58 EUR
Mehr Infos
Testsieger
Vorschau
GCI Outdoor Roadtrip Rocker, Legierter Stahl, Jäger-Grün, One Size
Produkt
GCI Outdoor Roadtrip Rocker, Legierter Stahl, Jäger-Grün, One Size
Produkttyp
Faltbarer Campingstuhl
Testnote
„Sehr gut“ (Haus & Garten Test 3/2024)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
75,29 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Diese Schlafsäcke eignen sich für die Trekkingtour

Insgesamt sieben von zehn Schlafsäcken im Vergleich bewertet Haus & Garten Test mit der Note „Sehr gut“ (Ausgabe 3/2024). Unter den Deckenschlafsäcken geht der Testsieg an den Deuter Orbit SQ-5°, gefolgt vom günstigen Skandika Dundee. Bei den Mumienschlafsäcken liegt der Forclaz Daunenschlafsack Trekking MT900 0°C vorn, der Vaude Sioux 800 Syn bietet sich als preiswerte Alternative an.

0 / 5 5 Bewertungen: 10

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert